Zurück zur Chronik
Spektakuläre Events und auf in neue Märkte
Globalisierung im Fokus
Im neuen Jahrtausend geht die Internationalisierung der Messe München in schnellen Schritten voran. 2002 tritt die bauma ihre Reise um die Welt an. Ihr erstes Ziel: China. Mit den Jahren wird sie sich zu Asiens größter Investitionsgütermesse entwickeln. Und dabei bleibt es nicht – weitere Länder werden folgen. In München selber gibt es spektakuläre Events.