Zurück zur Chronik
Die bauma geht nach Afrika
MMI South Africa – eine neue Tochtergesellschaft
Um nach den Erfolgen in China und Indien ihr internationales Netzwerk im Baumaschinensektor weiter auszubauen, gründet die Messe München International im Frühjahr 2012 eigens zur Durchführung der ersten bauma Africa die Tochtergesellschaft MMI South Africa (Pty) Ltd. Die Nachfrage der Erstveranstaltung 2013 in Johannesburg ist überwältigend, lokal wie international. Die Tochtermesse in Afrika wird ein voller Erfolg, so dass 2014 auch die drinktec mit einer Erstveranstaltung in Johannesburg an den Start ging: Mit der food & drink technology Africa 2014.