Zurück zur Chronik
Das Netzwerk „Frauen verbinden“
Gemeinsam stark
Frauen aus der Wirtschaft verbinden – so lautet die Mission dieser Initiative der Messe München: Bei einer erfolgreichen Auftaktveranstaltung auf dem Oktoberfest 2015 werden erste Verbindungen für „Frauen verbinden“ geknüpft. Seither bringt das neue Business-Netzwerk regelmäßig weibliche Top-Führungskräfte aus unterschiedlichsten Branchen zusammen. Austausch auf Augenhöhe, sich vernetzen, einander inspirieren und stärken – darum geht es für die beiden Gründerinnen von „Frauen verbinden“, Monika Dech, stellvertretende Geschäftsführerin der Messe München, und Margit Dittrich, Unternehmerin und Inhaberin der Personalmanufaktur München.