Zurück zur Chronik
S-Bahnbündnis Ost
Messe München bringt die S-Bahn in Fahrt
Die Münchner Verkehrsinfrastruktur erreicht immer öfter ihre Kapazitätsgrenze. Im Münchner Osten vor allem zu Messezeiten. Für deutliche Entlastung sorgen könnten hier der vierspurige Ausbau der Bahnstrecke zwischen München-Ost und Markt Schwaben sowie ein eigener S-Bahnhof an der Messe. Genau dafür macht sich das überparteiliche S-Bahn-Bündnis Ost stark, dessen Gründung die Messe München im Sommer 2015 angestoßen hat. Unterstützt wird die Initiative von mehreren Umlandgemeinden im Münchner Osten, der Industrie- und Handelskammer München und Oberbayern sowie der Handwerkskammer für München und Oberbayern.